Ein Beratungsangebot kostet neben der ehrenamtlich geleisteten Zeit auch Geld. Daher sind wir für jede Zuwendung dankbar.

Wir suchen weitere ehrenamtliche Mitarbeiter.

Wenn Sie Interesse haben, anderen Menschen zu helfen, würden wir uns über Ihre Mitarbeit freuen.

 

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Schildern Sie uns erlebte Mobbing-Gemeinheiten

Lieber User,

unsere Trainings und Workshops zeichnen sich durch direkte Praxisnähe aus. Das bedeutet, wir orientieren  unsere Übungen an nahen Ereignissen aus der Arbeitswelt. Zumeist nehmen wir Vorkommnisse der Teilnehmer und machen sie zum Gegenstand der Übungen. Immer wieder aber wird der Wunsch geäußert auch „fremde“ Vorkommnisse als Übung zu bearbeiten.

Wir bitten Sie deshalb um Unterstützung:  Ohne Namensnennungen (Firma, Namen der Beteiligten, Ort) schildern Sie die gemeinen Vorkommnisse. Geschlecht, Alter, Branche und Funktionen der Beteiligten bitte angeben. Wenn Sie selbst betroffen waren (oder sind) schildern Sie, wie Sie reagiert haben.

Ihre Vorfälle werden anonym eingesetzt und dienen ausschließlich zu Übungszwecken. Wir garantieren Ihnen Vertraulichkeit!

Ihre Ausführungen sollten nicht länger als eine DIN A4 Seite sein.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Wollen Sie sich engagieren, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Gruß Ihr „Mobbing-Abwehren-Team“